Quetschkartoffeln mit Rotkohl-Apfel-Salat und frischem Dressing

schnell gemacht und kinderfreundlich

Habt ihr noch Kartoffeln vom Vortag übrig? Umso besser! Schnell zerquetscht, verfeinert und ab in den Ofen. Ein super- easy und deluxe- Rezept für Groß und Klein.

Tipp: Je kleiner der Rotkohl, desto besser schmeckt er uns. Statt ihn in schmale Streifen zu schneiden, könnt ihr ihn auch reiben oder im Thermomix zerkleinern.

Zutaten 

Für 4 Personen

Für die Quetschkartoffeln

  • 900 g Kartoffeln
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 80 g Parmesan/ anderer Hartkäse
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver

Für den Rotkohl-Apfel-Salat

  • 1 kleiner Rotkohl (ca 700 g)
  • 2 Äpfel (ca. 300 g)
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 Orange
  • ½-1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Zucker/ Honig

Fürs Dressing:

  • 150 g Crème Fraîche (oder Schmand)
  • 1/2 TL Agavendicksaft/ Zucker/ Honig
  • Prise Kreuzkümmel
  • ¼ TL Salz
  • Saft ½ Zitrone

Zubereitung: ca. 50 Min.

1. Kartoffeln kochen, Salat zubereiten

Die Kartoffeln für etwa 15-20 Minuten in Salzwasser kochen (sie müssen nicht vollkommen gar sein). Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheißen.
Währenddessen die Äpfel waschen, entkernen und fein reiben. Den Rotkohl waschen und in sehr feine Streifen hobeln oder schneiden (ca. 3 mm).
Die Orange auspressen. Rotkohl, Apfel, Orangensaft und alle weiteren Salatzutaten verkneten und ziehen lassen.

2. Quetschkartoffeln backen

Die Kartoffeln abgießen und gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegtem Blech verteilen. Mit einem Kartoffelstampfer oder der Unterseite eines Glases/ Topfs von oben plattdrücken.
Die Rosmarinzweige waschen und kleinhacken. Rosmarin und insg. etwa 1 TL Salz gleichmäßig über den zerquetschten Kartoffeln verteilen.
4 EL Öl mit der gepressten Knoblauchzehe, ½ TL Paprikapulver und etwas Pfeffer vermischen und über die Kartoffeln gießen.
Im Ofen für etwa  20 Min goldbraun backen.

3. Dressing & Käse

Fürs Dressing alle Zutaten vermengen und nach Belieben mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Wahlweise mit etwas Wasser/ Milch strecken, damit das Dressing flüssiger wird.

Den Parmesan reiben und nach 20 Min. über den Quetschkartoffeln verteilen. Weitere 10 Min. backen, bis der Käse etwas geschmolzen ist.

Die Quetschkartoffeln mit dem Dressing beträufeln und zum Rotkohl-Salat servieren.