Gemüse ist geil!

… weil es lecker ist.
Keine Frage! Wir lieben Essen und Gemüse gehört einfach dazu. Und nicht nur das: Gemüse ist viel mehr als einfach nur eine Beilage zum Hauptgericht! Wir finden Gemüse mittlerweile so megagut, dass Fleisch fast gar nicht mehr auf dem Teller landet.

…weil es abwechslungsreich ist!
Es gibt schätzungsweise 500.000 unterschiedliche Gemüsesorten. Und trotz dieser riesen Auswahl entscheiden sich manche Menschen doch täglich für ihr altbekanntes Toastbrot mit Butter und Käse oder Ravioli aus der Dose. Dabei ist Gemüse so vielfältig! Von Kohlrabi- Schnitzel über gefüllte Sommer-Wraps und Salaten bis hin zu One-Pot-Gerichten…Wir lieben das Experimentieren und lassen uns immer wieder neu überraschen.
Was wir so alles an leckeren Gerichten erfinden verpacken wir in einfache Rezepte.

…weil es schnell zubereitet ist.
Dass Kochen zeitaufwändig und kompliziert ist, haben wir auch mal gedacht. Aber nicht die Bohne! Wir legen viel Wert darauf, dass die Rezepte einfach und alltagskompatibel sind. Wir haben selbst Kinder und für komplexes Essen eh keine Zeit.

… weil aus wenig viel gemacht wird.
Wir haben die Kunst erlernt, aus wenig(er) viel zu machen: Wir brauchen keine komplexen Gerichte von Sterneköchelnden oder exotische Zutaten, um schmackhaft zu kochen. Warum kompliziert, wenn´s auch einfacher und regionaler geht?! So kann jede/r alles nachkochen und mitmachen.

…weil Gemüse uns und den Planeten rettet.
Gemüse rettet nicht nur unseren Alltag durch unglaublich geile und unaufwändige Gerichte, sondern auch unseren Planeten. Gemüse ist viel klimafreundlicher als alles andere und saisonal perfekt auf uns abgestimmt. Saisonales und regionales Kochen ist mittlerweile für uns selbstverständlich geworden. So leisten wir einen kleinen Beitrag für einen grüneren Planeten. Gemüse wächst nämlich so nah, die meisten können es ganz einfach selbst anbauen oder von regionalen Höfen beziehen- warum dann noch die abgepackten Salate aus Südamerika kaufen?! Mit der Wahl für frisches Gemüse entscheiden wir, was ins Essen kommt und setzen auch gesellschaftlich ein Zeichen, wie die Zukunft unseres Planeten aussehen soll. So leisten wir unseren kleinen Beitrag zu einem grüneren Planeten.

… weil Selbermachen Spaß macht und Geld spart.
Was dabei nicht fehlen soll, ist die Freude am Kochen und Experimentieren. Wer mit selbstgemachtem schonmal andere überrascht hat, weiß, wovon wir reden. Es gibt sooo viele Möglichkeiten, Dinge selbst zu machen, statt sie zu kaufen. Dass das ganz einfach geht, wollen wir euch mit unseren Selber-Macher*innen-Rezepten zeigen.

… weil kaum Abfälle anfallen.
Dass Selbermachen und -Kochen Plastik sparen ist die eine Sache, aber irgendwann haben wir entdeckt, dass Kochen oft auch ganz restlos (im Sinne von Zero Waste) möglich ist. Daher gibt´s bei uns auch immer Tipps und Tricks wie ihr möglichst alle Gemüseanteile mitverwertet, anstatt dass sie in der Tonne landen. Pesto aus Möhrengrün zum Beispiel: super lecker!

…weil Kochen bequem sein kann.
Wir arbeiten mit Biounternehmen zusammen, die ihr Gemüse regional ausliefern und die Zutaten als Bio-Kochbox zu euch liefern. Bequemer geht’s kaum.

Find´ste gut? Dann bist auch Du ein Teil von Wir! Wie schön, dass du uns gefunden hast.

Noch Fragen?

Wir sind gerne für dich da!

post@oekofresh.de

0176 821 696 90

Bio Lieferdienst für Gemüse im Landkreis Osnabrück

NEWSLETTER

Bleib auf dem Laufenden!